Jahreshauptversammlung 2021

Am 20.07.2021 fand unsere Jahreshauptversammlung 2021 statt. Bereits eine Stunde vor der Mitgliederversammlung trafen sich Vorstandschaft, Mitglieder und Ehemalige am Gymnasium Neutraubling zur einer Schulführung. OStD Dr. Elmar Singer erklärte sich bereit, für uns eine interessante Führung durch die neuen Schulhausbereiche durchzuführen. Weiterlesen

Time for a change! Jetzt mithelfen!

Nicht nur das Schulgebäude wird einer grundsätzlichen Erneuerung und Modernisierung unterzogen, auch der Außenauftritt unserer Schule soll ein Update erhalten. Hierzu wurde ein Arbeitskreis „Schullogo“ am Gymnasium gegründet, der uns um Mithilfe bittet.

Es geht um den Außenauftritt unseres Gymnasiums. Wir freuen uns, dass der Arbeitskreis sich hier an uns, als „quasi Außenstehende mit Bezug zur Schule“ wendet. Gerne unterstützen wir diese Idee und geben folgenden Aufruf weiter:

Sehr geehrte Damen und Herren,

sehr geehrte Mitglieder im Verein der Freunde des Gymnasiums Neutraubling, da das Schulgebäude des Gymnasiums Neutraubling erneuert wird, soll in diesem Zuge auch das Schullogo der Bildungsstätte in neuem Glanz erstrahlen.

Um ein möglichst repräsentatives Erkennungszeichen für unsere Schule zu entwerfen, ermitteln wir anhand von Fragebögen die Bedeutung des Gymnasiums Neutraubling bei der gesamten
Schulfamilie, in der auch Sie einen wichtigen Platz einnehmen.

Die Auswertung der Fragebögen findet noch vor den Sommerferien statt, sodass im neuen Schuljahr 2021/22, basierend auf diesen Ergebnissen, in einem Malwettbewerb der
Schüler*innen ein passendes Logo entwickelt werden soll.

Dieser kreative Gestaltungsprozess wird in Zusammenarbeit mit der Fachschaft Kunst von einem professionellen externen Partner unterstützt.

Schon in der Vergangenheit haben die Freunde des Gymnasiums Neutraubling immer wieder Aktionen der Schulgemeinschaft unterstützt und auch dieses Mal würden wir uns sehr freuen,
wenn Sie sich bei dieser identitätsstiftenden Aktion mit Ihrer Meinung einbringen und uns tatkräftig unterstützen.

Um den Fragebogen bis Ende Juli zu beantworten, klicken Sie bitte auf diesen Link: Ein neues Logo für das GN!

Herzlichen Dank und beste Grüße!
Ihr Arbeitskreis „Schullogo“
(Natalie Aures, Andreas Haider, Nikolas Lamers, Julia Niklas,
Michael Putz, Rainer Tetzlaff und Daniel Zwicknagl)

Wir bitten um kräftige Mithilfe!

Mathematik Ferienrätsel 2020/2021

Auch im Schuljahr 2020/21 unterstützten die Freunde des GN e.V. die Mathe-Ferienrätsel und finanzierten die wertvollen Sachpreise für die Jahressieger. In allen Ferien des Schuljahres erhielten die Schüler:innen der Unterstufe Rätselaufgaben, mit denen sie sich intensiv auseinandersetzen und ihre Lösungen nach den Ferien abgeben konnten. Für ihre hervorragenden Leistungen wurden im Juni 2021 die diesjährigen Sieger Kilian Spanner (5e, 1. Platz), Joanna Lappé (7a, 1. Platz) und Eva Jobst (7a, 2. Platz) geehrt. Herzlichen Glückwunsch!

Andreas Leipert

 

Wir danken den zuständigen Mathelehrern, Frau Haslbeck, Herrn Langer und Herrn Leipert für Ihr Engagement und die Betreuung des Rätsel-Spaßes.

Über die Beteiligung der Schüler an diesem Rätsel, trotz der eingeschränkten Möglichkeiten an der Schule, sind wir sehr froh. Allen Teilnehmern gilt ebenso unser Dank und wir wünschen viel Erfolg bei den weiteren Mathematik-Rätseln.

Die Sieger des Ferienrätsels Mathematik 2019

Beim schulinternen Ferienrätsel Mathematik können sich Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 7 außerhalb des Unterrichts mit mathematischen Problemstellungen beschäftigen. Zahlreiche Tüftler, die mathematische Herausforderungen suchen und gerne knobeln, zeigen dabei ihr Können und lösen über das Schuljahr hinweg viele knifflige Aufgaben. Die erreichten Punkte der einzelnen Rätsel werden über das Schuljahr hinweg addiert, bis schließlich im Juli die erfolgreichsten „Ferienrätsler“ aus den drei Jahrgangsstufen mit Preisen und Urkunden belohnt werden, die dankenswerterweise der Verein der Freunde des Gymnasiums stiftet.

Andreas Leipert

Foto: Kathrin Leipert

BLOCKSEMINAR DER STREITSCHLICHTER 2019 – UND DIE FREUNDE DURFTEN HELFEN

Alle Jahre wieder bildet das zweitägige Blockseminar am Ende des Schuljahres einen krönenden Abschluss im Rahmen der Ausbildung der Streitschlichter am Gymnasium Neutraubling. So fuhren auch dieses Jahr 17 erfahrene Streitschlichter vom 10.07.2019-12.07.2019 in das Naturfreundehaus „Alpiner Steig“ in Schönhofen.

Am Mittwoch früh ging es direkt mit teamstärkenden Spielen los. Später wurde dann der zuvor wiederholte Ablauf eines Schlichtungsgesprächs mithilfe von praktischen Beispielen verinnerlicht, um für den Ernstfall gerüstet zu sein. Abends wurden unter anderem durch Teambuildingspiele, wie z.B. den „Gordischen Knoten“, die Gemeinschaft und das Vertrauen zueinander gestärkt.
Am zweiten Tag ging das Seminar nach dem Frühstück weiter, indem die Streitschlichter in Rollenspielen, bei denen eine Schlichtung simuliert wurde, das Gelernte weiter einübten. Auch die Planung der Aktionen des kommenden Schuljahres und die Neugestaltung der Homepage konnten in Kleingruppen erledigt werden. Danach wurde den Anwesenden in einer Theorie-Praxis-Einheit das Thema Mobbing von unserem Schulpsychologen Herr Steiner näher gebracht. Am Abend kamen nach erneuten Rollenspielen allseits beliebte Teambuildingspiele zum Einsatz.
„Ich fand das Seminar wie jedes Jahr toll: Wir haben viel gelernt und hatten dabei auch noch sehr viel Spaß. Insgesamt war es eine bereichernde Zeit!“ Mit diesem positiven Fazit fuhren die Seminarteilnehmer wieder nach Hause.

Letztlich möchten wir noch den Freunden des Gymnasiums dafür danken, dass sie uns dieses Seminar jedes Jahr durch ihre finanzielle Unterstützung ermöglichen. Ein großer Dank geht auch an Frau Leipert, Frau Rainer und Herrn Steiner, die dieses Seminar vorbereitet und mit uns durchgeführt haben.

Hannah Sanftleben, Annika Schött, Begüm Soylu