Mathematik Ferienrätsel 2020/2021

Auch im Schuljahr 2020/21 unterstützten die Freunde des GN e.V. die Mathe-Ferienrätsel und finanzierten die wertvollen Sachpreise für die Jahressieger. In allen Ferien des Schuljahres erhielten die Schüler:innen der Unterstufe Rätselaufgaben, mit denen sie sich intensiv auseinandersetzen und ihre Lösungen nach den Ferien abgeben konnten. Für ihre hervorragenden Leistungen wurden im Juni 2021 die diesjährigen Sieger Kilian Spanner (5e, 1. Platz), Joanna Lappé (7a, 1. Platz) und Eva Jobst (7a, 2. Platz) geehrt. Herzlichen Glückwunsch!

Andreas Leipert

 

Wir danken den zuständigen Mathelehrern, Frau Haslbeck, Herrn Langer und Herrn Leipert für Ihr Engagement und die Betreuung des Rätsel-Spaßes.

Über die Beteiligung der Schüler an diesem Rätsel, trotz der eingeschränkten Möglichkeiten an der Schule, sind wir sehr froh. Allen Teilnehmern gilt ebenso unser Dank und wir wünschen viel Erfolg bei den weiteren Mathematik-Rätseln.

Die Sieger des Ferienrätsels Mathematik 2019

Beim schulinternen Ferienrätsel Mathematik können sich Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 7 außerhalb des Unterrichts mit mathematischen Problemstellungen beschäftigen. Zahlreiche Tüftler, die mathematische Herausforderungen suchen und gerne knobeln, zeigen dabei ihr Können und lösen über das Schuljahr hinweg viele knifflige Aufgaben. Die erreichten Punkte der einzelnen Rätsel werden über das Schuljahr hinweg addiert, bis schließlich im Juli die erfolgreichsten „Ferienrätsler“ aus den drei Jahrgangsstufen mit Preisen und Urkunden belohnt werden, die dankenswerterweise der Verein der Freunde des Gymnasiums stiftet.

Andreas Leipert

Die Preisträger des Mathematik Preisrätsels

„Bernd schreibt alle natürlichen Zahlen von 1 bis 4444 auf, jede genau einmal. Wie oft hat er dabei die Ziffer 9 gefunden?“  Weiterlesen

Freitag ist Mathe-Tag – Wahlkurs Mathe-Plus

Der Wahlkurs Mathe-Plus, der sich an alle mathematisch interessierten und begabten Schülerinnen und Schüler der Schule richtet, erfreute sich auch im sechsten Jahr seit seiner Gründung großer Beliebtheit. Über 70 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 6 bis 11 trafen sich regelmäßig am Freitagnachmittag, um Weiterlesen